Annette O’Toole- Vermögen, Alter, Ethnizität, Ehemann, Größe, Karriere

Annette O’Toole ist eine bekannte amerikanische Schauspielerin, Singer-Songwriterin und Tänzerin. Annette O’Toole ist bekannt für ihre Rollen in einer Vielzahl von Fernsehsendungen, Filmen und anderen Medien.

Schnelle Fakten

Vollständiger Name: Annette O’Toole
Geburtsdatum: 01. April 1952
Das Alter: 69 Jahre
Horoskop: Widder
Glückszahl: 4
Glücksstein: Diamant
Glücksfarbe: Rot
Beste Übereinstimmung für die Ehe: Löwe
Geschlecht: Weiblich
Beruf: Schauspielerin, Tänzerin, Singer-Songwriterin
Land: Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe: 5 Fuß 5 Zoll (1,65 m)
Familienstand: verheiratet
Ehemann Michael McKean
Scheidung Bill Geißlinger
Vermögen 10 Millionen Euro
Augenfarbe Blau
Haarfarbe Kastanienbraun
Körpergröße 39-28-38 Zoll
Geburtsort Houston, Texas
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Kinder Zwei

Biografie von Annette O’Toole

Annette O’Toole ist 68 Jahre alt und wurde am 1. April 1952 geboren. Ihr Sternzeichen ist Widder und sie stammt aus Houston, Texas. Wenn es um ihre Familie geht, sind Annettes Eltern Dorothy Geraldine (geb. Niland) und William West Toole Jr. Annettes Mutter war Tanzlehrerin und sie begann im Alter von drei Jahren mit dem Tanzunterricht.

Annette begann mit 13 Jahren Schauspielunterricht zu nehmen und zog mit ihrer Familie nach Los Angeles. Annette heißt mit vollem Namen Annette Toole.

Annette O’Toole Höhe, Gewicht

Annette O’Toole ist ungefähr 5 Fuß 4 Zoll groß oder 1,6 Meter groß und wiegt ungefähr 59 kg. Annettes Brust-Taille-Hüft-Maße betragen jeweils 39-28-38 Zoll. Die Schauspielerin hat kastanienbraunes Haar, das mit zunehmendem Alter allmählich ergraut. Annette hat auch bezaubernde blaue Augen.

Siehe auch  Nikki Grahame- Vermögen, Bio, Alter, Freund, Größe, Nationalität, Karriere
Annette O’Toole (Quelle: Pinterest)

Karriere

Annette O’Toole ist eine bekannte Schauspielerin, Tänzerin und Singer-Songwriterin. Annette ist vor allem für ihre Rollen als Lisa Bridges in Nash Bridges, Beverly Marsh in der It-Miniserie, Lana Lang in Superman III, Kathy in der romantischen Komödie Cross My Heart und Martha Kent in Smallville bekannt.

Annette hatte ihren ersten Fernsehauftritt im Jahr 1967. Er wurde in der Danny Kaye Show ausgestrahlt. In den nächsten Jahren gastierte sie in Shows wie My Three Sons, The Virginian, Gunsmoke, Hawaii Five-O und The Partridge Family.

Was Annettes Berufsleben betrifft, begann sie ihre Karriere als professionelle Schauspielerin in den 1960er Jahren. Anfangs übernahm sie kleinere Rollen. Ende der 1970er Jahre gab Annette dann 1977 ihr Debüt als erste weibliche Hauptrolle in One on One. 1978 spielte sie Robby Bensons Mentorin und Freundin sowie eine Nebenrolle in King of the Gypsies. Annette trat in letzterem neben Eric Roberts und Susan Sarandon auf.

Annette spielte auch häufig die Hauptrolle in Fernsehfilmen. Der berühmte Schauspieler spielte Anfang der 1980er Jahre eine Hauptrolle an der Seite von Gary Busey. Es erschien 1980 in der Komödie Foolin ‚Around. Danach erhielt sie Angebote für größere Rollen in bekannten Filmen.

Annette trat 1982 auch in dem Remake des Horrorfilms Cat People auf. Sie hat dabei mit Nastassja Kinski zusammengearbeitet. In ähnlicher Weise war Annettes bekannteste Rolle in den 1980er Jahren in Superman III, das 1983 veröffentlicht wurde. In diesem Film schloss sich die Schauspielerin einer bekannten Superman-Filmschauspieler-Crew an. Unter ihnen waren Christopher Reeve, Margot Kidder und der brillante Richard Pryor.

Siehe auch  Sean Connery – Alter, Größe, Ehefrau, Vermögen, ethnische Zugehörigkeit

Die bekannte Schauspielerin arbeitete weiterhin an Fernsehfilmen. Keiner von ihnen war jedoch so bekannt wie It, der 1990 veröffentlicht wurde. Er basiert auf dem gleichnamigen Roman von Stephen King. Die Schauspielerin arbeitete an diesem Projekt mit John Ritter, Richard Thomas, Tim Reid, Richard Masur und dem unvergesslichen Tim Curry als Pennywise the Clown, auch bekannt als It, zusammen.

Annette trat auch in anderen Filmen auf, darunter On Hope im Jahr 1994 und Imaginary Crimes im folgenden Jahr. Bei letzterem arbeitete Annette mit Harvey Keitel zusammen. Annette O’Toole ist bekannt für ihre Rolle als Lisa Bridges in der Fernsehserie Nash Bridges.

Nichtsdestotrotz ist Annette einem breiten Publikum vielleicht am besten für ihre Rolle als Martha Kent in dem Film Smallville aus dem Jahr 2001 bekannt. Es geht um einen jungen Clark Kent/Superman. Im Jahr 2000 trat sie auch in der Fernsehserie The Huntress auf.

Annette O’Toole Ehemann, Ehe

Mit wem ist Annette O’Toole zusammen? Am 8. April 1983 heiratete Annette O’Toole Bill Geisslinger. Bill ist auch ein Performer. Das ehemalige Ehepaar ließ sich jedoch 1993 scheiden. Das Paar hatte damals zwei gemeinsame Töchter. Annette O’Toole heiratete im März 1999 Michael McKean, als Nachfolgerin von Bill. Die Liebenden haben eine gemeinsame musikalische Karriere. Annette und Michael wurden außerdem für den „Academy Award for Best Song“ nominiert. Es wurde für den Film A Mighty Wind aus dem Jahr 2003 gedreht.

Das Vermögen von Annette O’Toole

Das Nettovermögen von Annette O’Toole wird auf rund 10 Millionen Euro geschätzt.

Ähnliche Beiträge