C-Mord – Alter, Ehefrau, Größe, Vermögen, Nationalität

C-Mord ist ein verurteilter Mörder, Rapper, Songwriter, Schauspieler und Autor aus den Vereinigten Staaten. Mitte der 1990er Jahre wurde er als Mitglied des Labels No Limit Records seines Bruders Master P bekannt, hauptsächlich als Mitglied der Supergroup des Labels, TRU. Erfahren Sie mehr über C-Murder und Vermögen, Bio, Alter, Nationalität, Ethnizität, Freundin, Größe, Karriere

Schnelle Fakten

Vollständiger Name: Corey Miller
Geburtsdatum: 9. März 1971
Das Alter: 50 Jahre
Horoskop: Fische
Glückszahl: 3
Glücksstein: Aquamarin
Glücksfarbe: Meeresgrün
Beste Übereinstimmung für die Ehe: Krebs, Skorpion
Geschlecht: Männlich
Beruf: Rapper, Songwriter, Schauspieler und Autor
Land: Vereinigte Staaten von Amerika
Höhe: 6 Fuß 2 Zoll (1,88 m)
Familienstand: verheiratet
Ehefrau Dionne Müller
Beenden Monika Arnold und Trina
Vermögen $100.000
Augenfarbe Dunkelbraun
Haarfarbe Schwarz
Körpergröße 44-15-36
Geburtsort New Orleans
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Geschwister Silkk the Shocker, Master P, Kevin Miller und Germaine Miller.
Kinder Alexis Müller
Facebook C-Mord Facebook
Twitter C-Mord Twitter
Instagram C-Mord Instagram
IMDB C-Mord IMDB
Wiki C-Murder-Wiki

C-Mordalter und frühes Leben

C-Murder wurde am 9. März geboren, 1971, in New Orleans, Louisiana, USA. Er ist 49 Jahre alt und amerikanischer Staatsbürger. Ebenso ist sein Sternzeichen Fische. Silkk the Shocker, Master P und Kevin Miller sind seine Brüder und Germaine Miller ist seine Schwester.

C-Mord Größe & Gewicht

Wie groß ist C-Murder? In Bezug auf die Größe steht der Rapper bei 6 Fuß 3 Zoll. Er wiegt 93 Kilogramm. Seine Körpermaße betragen 44-15-36 Zoll. Der begnadete Künstler ist schlank gebaut und hat einen dunklen Teint. Außerdem hat er dunkelbraune Augen und schwarze Haare. Weitere Details zu seinen anderen Körperteilmaßen sind der Öffentlichkeit nicht zugänglich.

Siehe auch  Alan Badoev- Alter, Ehefrau, Größe, Vermögen, Nationalität
C-Mord (Quelle: Twitter)

Karriere

Miller wurde Ende der 1990er Jahre bekannt, nachdem er auf mehreren No-Limit-Veröffentlichungen aufgetreten war. Miller veröffentlichte 1998 sein Debütalbum Life or Death. Millers Debüt erreichte Platz drei der US Billboard 200 und verkaufte sich in der ersten Woche 197.000 Mal. Millers zweites Album, Bossalinie, war 1999 ein kommerzieller Erfolg. Das Album wurde mit den Singles „Like a Jungle“ und „Gangsta Walk“ beworben, die beide zu dieser Zeit den No-Limit-Künstler Snoop Dogg enthielten. Trapped in Crime, Millers drittes Album, wurde im Jahr 2000 veröffentlicht.

Damals war sein Album dafür bekannt, Millers berühmteste und bekannteste Single „Down for My N’s“ zu enthalten. Snoop Dogg und Magic, beides No-Limit-Künstler der damaligen Zeit, waren auf der Single zu sehen. In ähnlicher Weise veröffentlichte Miller 2001 sein viertes und letztes Album bei No Limit Records, CP-3.com. Die Singles „What U Gonna Do“ und „I’m Not Just“ waren auf dem Album enthalten. Bis heute wurden über 260.000 Exemplare des Albums verkauft. 2005 veröffentlichte Miller sein fünftes Studioalbum „The Truest Shit I Ever Said“.

Die Single „Y’all Heard Of Me“ wurde verwendet, um das Album zu promoten. Miller veröffentlichte 2008 sein sechstes Studioalbum, Screamin‘ 4 Vengeance. Millers zweites Studioalbum wurde veröffentlicht, während er inhaftiert war. Die Singles „Be Fresh“ und „Posted On The Block (Remix)“ wurden verwendet, um für das Album zu werben. Das Album debütierte auf Platz einhundertdreißig auf dem Billboard 200. Während er inhaftiert war, veröffentlichte Miller 2009 sein siebtes und drittes Album. Tomorrow, Millers achtes Album und viertes während seiner Inhaftierung, wurde 2010 veröffentlicht.

Am 11. Juni 2013 veröffentlichte Miller sein Debüt-Mixtape Ricochet, das einige bisher unveröffentlichte Tracks enthielt. Dann, am 11. März 2014, arbeitete Miller mit der kürzlich veröffentlichten Rapperin Lil Boosie an einem Song namens „Came 2 Da Can“. Das Lied hat aufgrund von Millers abfälligen Bemerkungen über seinen Bruder, den ehemaligen CEO Master P. Miller, der am 5. Januar 2015 auf seiner Website bekannt gab, dass er ein neues Album mit dem Titel Ain’t No Heaven In the Pen Bruh veröffentlichen wird, Empörung ausgelöst . Dann, am 10. Januar 2015, veröffentlichte Miller die offizielle Tracklist seiner Website für Ain’t No Heaven In the Pen.

Siehe auch  Paige McKenzie- Bio, Alter, Größe, Vermögen, Freund, Dating

Miller gab den Veröffentlichungstermin für Ain’t No Heaven In the Pen am 24. März 2015 auf seiner Website am 28. Februar 2015 bekannt. Millers neuntes Studioalbum, Ain’t No Heaven In the Pen, wurde am 24. März 2015 veröffentlicht und vorgestellt Gastauftritte von Boosie Badazz, Shy Glizzy, Snoop Dogg, Calliope Doefus, Al, Big Be, Bloc Boyz Click, Lil Kano, Montez, G-Dinero, Lil Soulja Slim, Adrian E und Jigga.

C-Murder veröffentlichte im Januar 2016 2 Stainz, einen Diss-Track, der sich an 2 Chainz richtet, aufgrund der Verwendung des Slogans und Namensstils seiner ehemaligen Gruppe TRU und des Plattenlabels TRU Global Records. Darüber hinaus veröffentlichten C-Murder und Boosie Badazz im April 2016 Penitentiary Chances, ein gemeinsames Album über seine Mordanklage. Snoop Dogg, Calliope Bub, Verse, 2Meka, Cuttyboy G Dinero, Mac Milli und Yella sind die Künstler auf dem Album. Die erste Single des Albums, „Dear Supreme Court“, erörtert seinen Fall und hofft, dass der Oberste Gerichtshof von Louisiana seine Anklage fallen lässt. Miller spielte und spielte 1998 in dem großen No-Limit-Film Da Game of Life mit.

Er trat 1998 auch in dem No-Limit-Film „I Got the Hook-Up“ mit seinem Bruder Master P und AJ Johnson auf. Zusammen mit seinem Bruder Silkk The Shocker und Mystikal spielte er einen von T-(Tommy Lays „Tiny“ Lister Jr. „Zeus“) Handlanger. Miller trat im Jahr 2000 auch im No Limit-Film Hot Boyz auf. Miller veröffentlichte am 1. Februar 2014 zwei Bücher, Red Beans und Dirty Rice For The Soul und Bound By Loyalty. Außerdem veröffentlichte Miller am 1. Januar 2007 sein erstes geschriebenes Buch Roman „Der Tod um die Ecke“.

Siehe auch  Ivanita Lomeli- Vermögen, Freund, Alter, Nationalität, Größe, Instagram, Karriere

C-Mord-Vermögen 2022

Wie hoch ist das Vermögen von C-Murder? Der talentierte Rapper und Schauspieler verfügt ab 2022 über ein Nettovermögen von 100.000 Euro. Er hat dieses Vermögen durch seine Arbeit als Schauspieler, Rapper, Autor und Songwriter angehäuft. Er hat sich auch viel Mühe gegeben, um seine Karriere voranzutreiben.

C-Mord Freundin & Dating

Mit wem ist C-Murder zusammen? In Bezug auf Beziehungen datierte er zweimal Monica Arnold (1997 – 1998) und Trina (2002 – 2003). Zuvor war er mit Dionne Miller (1999-2001) verheiratet. Alexis Miller ist die älteste Tochter der Ikone. Wegen Mordes verbüßt ​​er derzeit eine lebenslange Haftstrafe. Wir können sehen, wie sehr er seine Tochter und Ex-Freundin Monica Arnold verehrt. Miller und seine Tochter haben sich seit Jahren nicht gesehen und er vermisst sie.

Ähnliche Beiträge