Das Vermögen von Jeffrey Epstein betrug 740 Millionen Euro (Forbes 2022) Island Rich Money

Jeffrey-Epstein-Net-Worth-was-740-Million-Forbes-Island-Rich-Money

Jeffrey Epstein war ein amerikanischer Finanzier und verurteilter Straftäter, der im Gefängnis landete. Zum Zeitpunkt seines Todes betrug das Vermögen von Jeffrey Epstein über 740 Millionen Euro. Jeffrey Epstein hat Verbindungen zu Top-Prominenten, Geschäftsleuten und Politikern aufgebaut, indem er ihnen die „Gefälligkeiten“ angeboten hat, die sie wollten. Im Gegenzug hat Jeffrey Epstein mit Hilfe solcher Leute enorme Investitionsverträge beschafft. Zum Zeitpunkt seines Todes besaß Jeffrey Epstein über 200 Millionen Euro an Vermögenswerten und über 70 Millionen Euro an liquiden Mitteln.

Jeffrey Epsteins Vermögen

Epstein besaß über 60 Immobilien auf der ganzen Welt, 35 Autos, 12 Yachten und drei Privatjets. Zu den Vermögenswerten von Epstein gehören auch Barreserven von über 70 Millionen Euro. Jeffrey Epstein besitzt auch ein Anlageportfolio mit 15 Aktien im Wert von 100 Millionen Euro. Schauen Sie sich Rockefeller Family Wealth an.

Jeffrey Epsteins Yachten

Um seine prominenten Freunde auf seine berüchtigte Insel zu transportieren, hat Jeffrey Epstein eine Flotte von 12 Luxusyachten gebaut. Diese Yachten waren mit Freiluftkinos, einer Bar, zwei Schlafzimmern, einem Tauchbecken und vielen weiteren Annehmlichkeiten ausgestattet. Jeffrey Epstein hat über 45 Millionen Euro ausgegeben, um diese Yachten zu kaufen, zu renovieren und zu warten.

Siehe auch  Gretchen Whitmer – Alter, Größe, Ehemann, Vermögen, ethnische Zugehörigkeit
Jeffrey-Epstein-Reinvermögen

Jeffrey Epsteins Insel

Vor 25 Jahren hat Epstein Little St. James Island für 8 Millionen Euro gekauft. Epstein hat dann weitere 6 Millionen Euro für den Bau der erforderlichen Infrastruktur wie Gästehäuser, Pools, Laderampen usw. ausgegeben, um seine prominenten Gäste unterzubringen. Einige der größten Prominenten der Welt, wie Bill Gates, Robert F. Kennedy, Kevin Spacey, Bill Clinton, Donald Trump und Prince Andrew, haben Epstein Island besucht.

Epsteins Videos

Epstein installierte an zahlreichen Stellen auf seinen Grundstücken versteckte Kameras, um angeblich die illegalen „Aktivitäten“ vieler Prominenter aufzuzeichnen. Als die Polizei 2006 Epsteins Wohnsitz in Palm Beach durchsuchte, wurden zwei versteckte Lochkameras in seinem Haus entdeckt. Epstein bewahrte CDs mit handgeschriebenen Etiketten in seinem Safe in seiner New Yorker Villa auf. Alle diese Disketten wurden durch Feuer und Überschwemmungen beschädigt, als sie in der Umkleidekabine der Polizei aufbewahrt wurden.

Jeffrey Epsteins Geld nach dem Tod

Das Vermögen von Jeffrey Epstein wird nun von einer in New York ansässigen Anwaltskanzlei verwaltet, um die von seinen Opfern angestrengten Klagen beizulegen. Die Insel von Jeffrey Epstein wurde für 120 Millionen Euro zum Verkauf angeboten. Ebenso wurden die Barmittel und Vermögenswerte von Epstein auf ein Treuhandkonto überwiesen.

Jeffrey Epsteins Kindheit

Epstein wurde 1953 im New Yorker Stadtteil Brooklyn geboren. Epstein war der älteste seiner beiden Geschwister. Epsteins Vater arbeitete für das New York City Department of Parks and Recreation als Platzwart und Gärtner. Epstein besuchte örtliche öffentliche Schulen, zuerst die Public School 188 und dann die Mark Twain Junior High School in der Nähe. Epstein machte 1969 im Alter von 16 Jahren seinen Abschluss an der Lafayette High School, nachdem er zwei Klassen übersprungen hatte.

Siehe auch  Wer ist Reina Capodici? Wiki, Alter, Vermögen, Ehemann, Kinder
Epstein-Reinvermögen beim Tod

Epsteins Lehrkarriere

Jeffrey Epstein begann im September 1974 als Physik- und Mathematiklehrer für Teenager an der Dalton School in der Upper East Side von Manhattan zu arbeiten. Nach seinen schlechten Leistungen bei Studenten wurde Jeffrey Epstein aus dem Job gefeuert. Epstein soll es gezeigt haben unangemessen damaliges Verhalten gegenüber minderjährigen Schülern.

Epsteins Karriere im Investment Banking

Jeffrey Epstein kam 1976 als untergeordneter Junior-Assistent eines Parketthändlers zu Bear Stearns. Jeffrey Epstein stieg schnell zum Optionshändler auf, arbeitete in der Abteilung für Spezialprodukte und beriet dann die wohlhabendsten Kunden der Bank, wie Seagram-Präsident Edgar Bronfman, zu Steuerminderungsstrategien. Im Oktober 1982 gründete Epstein sein eigenes Beratungsunternehmen Intercontinental Assets Group Inc. (IAG).

Epstein war zwischen 2000 und 2007 Präsident der Firma Liquid Funding Ltd. Epstein investierte 80 Millionen Euro in den DB Zwirn Special Opportunities Fund, einen Hedgefonds, der in illiquide Schuldtitel investierte. Im Jahr 2015 die israelische Zeitung Haaretz berichtete, dass Epstein in das Startup Reporty Homeland Security (2018 in Carbyne umbenannt) investiert habe.

Häufig gestellte Fragen

Wie wurde Jeffrey Epstein so reich?

Jeffrey Epstein hat Hunderte Millionen Euro an Investitionsgeschäften von Top-Prominenten verdient, als Gefallen dafür, dass er ihnen das gab, was sie „wollten“. Jeffrey Epstein hatte ein Anlageportfolio von über 1 Milliarde Euro aufgebaut und wurde einer der reichsten Investmentbanker der Welt.

Wem gehört jetzt Jeffrey Epsteins Insel?

Jeffrey Epstein’s Island steht derzeit zum Verkauf. Der Erlös wird verwendet, um die Klagen seiner Opfer zu bezahlen.

Was ist mit dem Geld von Jeffrey Epstein nach seinem Tod passiert?

Jeffrey Epsteins Vermögen, Yachten, Bargeld und andere Besitztümer werden vom Gericht eingefroren.

Jeffrey Epsteins Nettowertwachstum

Vermögen im Jahr 2019 (Tod) 740 Millionen Euro
Vermögen 2018 710 Millionen Euro
Vermögen 2017 690 Millionen Euro
Vermögen 2016 660 Millionen Euro
Vermögen 2015 640 Millionen Euro
Vermögen 2014 605 Millionen Euro

Ähnliche Beiträge