Dermot Mulroney- Wiki, Alter, Größe, Vermögen, Ehefrau, Karriere

Dermot Mulroney ist ein amerikanischer Schauspieler, Synchronsprecher und Musiker, der seit 1986 in der Unterhaltungsindustrie tätig ist. Dieser Schauspieler hatte schon immer eine Leidenschaft für die Schauspielerei, was ihn dazu brachte, seit seiner Kindheit an Bühnenproduktionen teilzunehmen.

Seine erstaunlichen und talentierten schauspielerischen Fähigkeiten zogen ihn schließlich in die Hollywood-Branche und er gilt heute als einer der attraktivsten Schauspieler der Branche. Ebenso bekannt ist er für seine Filmrollen in Filmen wie „Staying Together“ (1989), „Die Hochzeit meines besten Freundes“ (1997), „About Schmidt“ (2002) und vielen anderen. Darüber hinaus ist er bekannt für seine Rollen in verschiedenen Fernsehserien wie „Friends“ im Jahr 2003, „The Batman“ im Jahr 2007, „The Righteous Gemstones“ im Jahr 2019 und so weiter.

Schnelle Fakten

Echter Name Dermot Mulroney
Spitzname Dermot
Berühmt als Schauspieler, Synchronsprecher, Musiker
Das Alter 57 Jahre alt
Geburtstag 31. Oktober 1963
Geburtsort Alexandria, Virginia, USA
Sternzeichen Skorpion
Ethnizität Irisch und Deutsch
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Religion Christentum
Höhe 5 Fuß 9 Zoll
Gewicht 70 kg
Körpermaße N / A
Bizepsgröße N / A
Augenfarbe Bernstein
Haarfarbe Grau
Schuhgröße 10
Freundin/Dating Single
Ehepartner Tharita Catulle
Vermögen 11 Millionen Euro
Marken N / A
Hobbys Schauspielen, Filme machen, Songs komponieren

Dermot Mulroney Biographie

Dermot Mulroney wurde am 31. Oktober 1963 in Alexandria, Virginia, USA, geboren. Sein Vater Michael Mulroney stammt aus Elkader und arbeitete als Juraprofessor, während seine Mutter Ellen aus Manchester stammt und als Theaterkünstlerin arbeitete. Er wuchs mit seinen vier Geschwistern auf und war das mittlere Kind. Er hat zwei ältere Brüder, Conor und Sean, sowie einen jüngeren Bruder und eine jüngere Schwester, Kieran Mulroney, der ebenfalls Schauspieler ist, und Moira. Er ist ebenfalls 57 Jahre alt und im Zeichen des Skorpions geboren.

Siehe auch  Venus Morris Griffin- Wiki, Alter, Ethnizität, Ehemann, Größe, Karriere

Dermot Mulroney Kindheit/Bildung

Dermot Mulroney interessiert sich schon seit seiner Kindheit für die Schauspielerei. Er trat auch einem Kindertheater bei und trat in einem Bühnenstück auf. In Bezug auf die Ausbildung besuchte er die Maury Elementary School. Anschließend nahm er als Cellist am Interlochen Arts Camp teil. Er besuchte auch die TC Williams High School, die er 1981 abschloss. Außerdem besuchte er die Northwestern University und studierte Rede an der School of Speech. 1985 schloss er dort sein Studium ab.

Dermot Mulroney Höhe, Gewicht

Dermot Mulroney ist weißer Abstammung und besitzt die amerikanische Staatsangehörigkeit. Er ist deutscher und irischer Abstammung. Außerdem ist er 176 cm (1,76 m) groß und wiegt etwa 70 kg (154 lbs). Er hat einen athletischen Körperbau und ein Grübchenkinn. Außerdem hat er bernsteinfarbene Augen und dunkelbraunes Haar, das mit zunehmendem Alter grau geworden ist.

Dermot Mulroney posiert mit einem Glas (Quelle: Instagram)

Dermot Mulroney Ehefrau, Ehe

Dermot Mulroney hatte eine dreijährige Beziehung mit der Schauspielerin Catherine Keener, bevor sie sie 1990 heiratete. Am 21. Juni 1999 begrüßte dieses Paar einen Sohn namens Clyde Keener Mulroney. Leider ließen sie sich 2005 nach 15 Jahren Ehe scheiden. Am 19. Dezember 2007 ließen sie sich offiziell scheiden. 2008 heiratete er die Produzentin Tharita Catulle, nachdem seine Scheidung abgeschlossen war. Sie leben derzeit in Los Angeles, Kalifornien, USA. Mabel Ray Mulroney, geboren 2008, und Sally June Mulroney, geboren 2009, sind die beiden Töchter des Paares.

Karriere

Dermot Mulroney Ihr Filmdebüt gab sie 1988 mit Rollen in „Sunset“ und „Young Guns“. Seine Darstellung des Dirty Steven Stephens in „Young Guns“ machte ihn zu einem bekannten Namen. In ähnlicher Weise war der Film ein großer Erfolg und debütierte an der Abendkasse auf Platz eins. 1989 trat er in „Staying Together“, „Survival Quest“ und „Longtime Companion“ auf. Dieser Schauspieler trat auch in „Bright Angel“ (1990), „Samantha“ (1991), „Where the Day Takes You“ (1992), „Silent Tongue“ (1993) und „The Thing Called Love“ (1993) auf. Dermot trat 1994 auch in den Filmen „There Goes My Baby“ und „Bad Girls“ sowie in „How to Make an American Quilt“ und „Living in Oblivion“ auf, für die er auch als Associate Producer fungierte. Er trat 1996 in vier verschiedenen Filmen auf.

Siehe auch  Obi Melifonwu- Wiki, Alter, Ethnizität, Ehefrau, Größe, Vermögen, Karriere

Außerdem wirkte er 2015 im Film „Mozart im Dschungel“ mit, für den er auch zum Soundtrack beitrug.
2012 trat er auch bei „Saturday Night Live“ auf. Zu seinen weiteren Serien zählen „Pure Genius“ im Jahr 2016, „American Dad“, „American Horror Story: Cult“ und „The Christmas Train“ im Jahr 2017, „The Purge“ und „Arrested Development“ im Jahr 2018. Im selben Jahr , trat er auch in „LA to Vegas“ als Captain Steve Jasser, „Homecoming“ als Anthony und einer Reihe anderer Filme auf. Mulroney spielte von 2019 bis 2020 auch John Carmichael in „Hana“. 2019 wird er auch in wiederkehrenden Rollen in „Four Weddings and a Funeral“ und „The Righteous Gemstones“ zu sehen sein. Seine letzten TV-Auftritte im Jahr 2020 werden in „Messiah“, „Prodigal Son“ und „The Eric Andre Show“ zu sehen sein.

Dermot Mulroney Vermögen

Das Nettovermögen von Dermot Mulroney wird im Jahr 2022 auf 11 Millionen Euro geschätzt. Er ist ein professioneller Schauspieler, der im Laufe seiner Karriere viel verdient hat.

Ähnliche Beiträge