Jesse Jackson- Wiki, Alter, Ethnizität, Ehefrau, Größe, Vermögen, Karriere

Jess Jackson ist ein Bürgerrechtler in den Vereinigten Staaten. Er ist Bürgerrechtler, Baptistenprediger und Politiker, außerdem ist er Bürgerrechtler. Er war sowohl 1984 als auch 1988 Kandidat für die demokratische Präsidentschaftskandidatur. Er hat auch die CNN-Fernsehsendung „Both Sides with Jesse Jackson“ moderiert. Jesse Jackson Jr., sein jüngster Sohn, ist ein ehemaliger US-Repräsentant.

Vielleicht kennen Sie Jesse Jackson gut. Aber wissen Sie, wie alt und groß er ist und wie hoch sein Vermögen im Jahr 2022 sein wird? Wenn Sie es nicht wissen, haben wir einen Artikel über Jesse Jacksons Kurzbiografie-Wiki, Karriere, Berufsleben, Privatleben, aktuelles Vermögen, Alter, Größe, Gewicht und andere Fakten geschrieben. Also, wenn Sie bereit sind, fangen wir an.

Schnelle Fakten

Richtiger Name/vollständiger Name: Jesse Louis Jackson, Sr.
Geschlecht: Männlich
Das Alter: 80 Jahre alt
Geburtsdatum: 8. Oktober 1941
Geburtsort: Greenville, South Carolina, USA
Staatsangehörigkeit: amerikanisch
Höhe: 1,91 m
Gewicht: 103 kg
Sexuelle Orientierung: Gerade
Familienstand: Verheiratet
Ehefrau/Ehepartner (Name): Jacqueline Brown (m. 1962)
Kinder: Ja (Jesse Jackson Jr., Santita Jackson, Ashley Jackson, Jonathan Jackson, Yusef DuBois Jackson, Jacqueline Lavinia Jackson)
Verabredung/Freundin
(Name):
N / A
Beruf: Bürgerrechtler, Baptistenpastor und Politiker
Nettovermögen im Jahr 2022: 15 Millionen Euro

Jesse Jackson Biographie

Jesse Louise Jackson Sr. wurde am 8. Oktober 1941 in Greenville, South Carolina, USA, geboren. Er absolvierte die Sterling High School und besuchte dann die University of Illinois, bevor er an die A&T University in Greensboro, North Carolina, wechselte.

Zu dieser Zeit beteiligte er sich an lokalen Bürgerrechtsprotesten gegen getrennte Theater, Bibliotheken und Restaurants. Er erwarb einen BS in Soziologie und begann 1966 hauptberuflich für die Bürgerrechtsbewegung zu arbeiten.

Siehe auch  Ron Rivera- Kinder, Vermögen, Ehefrau, Alter, Größe, Karriere

Jesse Jacksons Alter, Größe und Gewicht

Jess Jackson wurde am 8. Oktober 1941 geboren. Er ist 1,91 Meter groß und wiegt 103 Kilogramm.

Jesse Jackson (Quelle: Twitter)

Karriere

Er erregte Aufmerksamkeit, als er anfing, für Martin Luther King Jr. zu arbeiten. Er wurde bekannt, als er für Martin Luther King Jr.s SCLC arbeitete. Er war aktiv an Bürgerrechtsbewegungen beteiligt, an denen er teilgenommen oder eine Rolle gespielt hat.

Jackson war Mitglied der Southern Christian Leadership Conference (SCLC) und beaufsichtigte die Chicagoer Niederlassung des Wirtschaftsarms der SCLC, Operation Breadbasket. Später wurde er zum Landesdirektor ernannt. In Washington, DC, half er bei der Armenkreuzfahrt der Southern Christian Leadership Conference.

Die Operation PUSH (People United to Save Humanity) begann im Dezember 1971 und wurde später von Jackson in People United to Serve Humanity umbenannt. 1984 trat er von seiner Position als Präsident von PUSH zurück, um für die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten zu kandidieren. Im selben Jahr gründete er die Rainbow Coalition. 1996 schlossen sich die beiden Organisationen (PUSH und Rainbow Coalition) jedoch zusammen.

Zu seinen internationalen Rollen gehört die unabhängige Arbeit, um die Freilassung von Gefangenen des antiamerikanischen Regimes sicherzustellen. In den 1990er Jahren, vor dem Golfkrieg, arbeitete er an der Befreiung von Geiseln und der Freilassung von drei US-Soldaten während des Kosovo-Konflikts.

Jesse-Jackson-Awards

Jess Jackson erhielt zu Lebzeiten zahlreiche Ehrungen. Dazu gehören der Jefferson Award for Outstanding Public Service to the Disadvantaged im Jahr 1979, die NAACP Spingarn Medal im Jahr 1989 und der James Madison Award. Im August 2000 erhielt er von Clinton die Presidential Medal of Freedom, die höchste zivile Auszeichnung der Nation.

Siehe auch  Gordon Ramsay Vermögen 2022 (Forbes) Einnahmen aus dem Vermögen des Autos

Jackson wurde 1971 vom Ebony Magazine in die Liste der „100 einflussreichsten schwarzen Amerikaner“ aufgenommen. 2008 wurde ihm außerdem ein Ehrenstipendium der Edge Hill University verliehen.

Jesse Jacksons Vermögen

Das Nettovermögen von Jesse Jackson wird im Juni 2022 auf 15 Millionen Euro geschätzt. Er sammelte sein Vermögen als prominenter Bürgerrechtler, als Schattensenator der Vereinigten Staaten für den District of Columbia von 1991 bis 1997 und als Gründer PUSH-Organisation.

Jesse Jackson erhielt in seinen beiden Wahlkämpfen 1984 und 1988 Millionen von Stimmen. Er gewann sechzehn Landtagswahlen und war damit der erste brauchbare afroamerikanische Präsidentschaftskandidat. Jesse Jackson hatte als einer der prominentesten und einflussreichsten Aktivisten seiner Generation einen enormen Einfluss auf den Bürgerrechtsaktivismus und war eine wichtige Figur in der amerikanischen Politik des späten 20. Jahrhunderts.

Ähnliche Beiträge