Wer ist Jim Comey? Wiki, Alter, Ehefrau, Vermögen, Größe, Ethnizität

James Brien Comey ist ein bekannter amerikanischer Anwalt, der von 2013 bis zu seiner Entlassung im Jahr 2017 als 7. Direktor des Federal Bureau of Investigation fungierte. Von 2002 bis 2003 war Comey unter Präsident George W . Busch. Comey war von Dezember 2003 bis August 2005 der 31. stellvertretende Justizminister der Vereinigten Staaten.

Schnelle Fakten

Gefeierter Name: Jim Comey
Richtiger Name/vollständiger Name: James Brien Comey
Geschlecht: Männlich
Das Alter: 61 Jahre alt
Geburtsdatum: 14. Dezember 1960
Geburtsort: Yonkers, New York
Staatsangehörigkeit: amerikanisch
Höhe: 6’8″, 203 cm
‚Gewicht: 75 kg
Sexuelle Orientierung: Gerade
Familienstand: Verheiratet
Ehefrau/Ehepartner (Name): Patrice Failor (m. 1987)
Kinder/Kinder (Sohn und Tochter): Ja (Collin Comey, Claire Comey, Kate Comey,
Maurene Comey, Brien Comey, Abby Comey)
Verabredung/Freundin (Name): N / A
Ist Jim Comey schwul?: Nein
Beruf: Anwalt
Nettovermögen im Jahr 2022: 15 Millionen Euro

Biografie von Jim Comey

James Brien Comey wurde am 14. Dezember 1960 in Yonkers, New York, geboren. Er ist der Sohn von J. Brien Comey, einem Immobilienmakler für Unternehmen, und Joan Marie, einer Computerberaterin und Hausfrau.

In den frühen 1970er Jahren zog seine Familie nach Allendale, New Jersey. E besuchte die Northern Highlands Regional High School in Allendale. 1982 erhielt er seinen Bachelor-Abschluss in Religion und Chemie vom College of William and Mary.

Er erwarb 1985 seinen Juris Doctor (JD) an der University of Chicago Law School. Comey und sein Bruder wurden 1977 Opfer einer Hausinvasion durch „The Ramsey Rapist“, eine kriminelle Bande. Die Namen seiner Geschwister sind Peter, Christopher und Patricia Comey.

Siehe auch  Chloe Coleman Vermögen, Bio, Alter, Nationalität, Freund, Dating, Größe, Karriere

Jim Comey Alter, Größe, Gewicht

Jim Comey wurde am 14. Dezember 1960 geboren und ist im Jahr 2022 61 Jahre alt. Er ist 203 cm groß und wiegt 75 kg.

Jim Comey

Karriere

Comey begann seine juristische Laufbahn als Gerichtsschreiber für den damaligen US-Bezirksrichter John M. Walker Jr. Anschließend arbeitete er als Associate für das New Yorker Büro von Gibson, Dunn & Crutcher. Von 1987 bis 1993 arbeitete er in der Staatsanwaltschaft der Vereinigten Staaten für den südlichen Bezirk von New York.

Von 1996 bis 2001 war er stellvertretender Staatsanwalt der Vereinigten Staaten für den Eastern District of Virginia. Er diente auch als stellvertretender Sonderermittler des Whitewater-Ausschusses des Senats. Comey ist auch ein veröffentlichter Autor, mit seinem ersten Buch „A Higher Loyalty: Truth, Lies, and Leadership“, das sich mit Führung, Ethik und seiner Regierungserfahrung befasst.

2013 wurde er vom damaligen Präsidenten Barack Obama zum Direktor des FBI ernannt. In seiner Position war er damit beauftragt, die Ermittlungen des FBI zum E-Mail-Skandal um Hillary Clinton zu überwachen. Von 2005 bis 2013 verließ Comey die Regierung und arbeitete privat als Senior Vice President und General Counsel für Lockheed Martin, dem größten Auftragnehmer des US-Verteidigungsministeriums. Dann, im Jahr 2010, gab er seinen Abschied von Lockheed Martin bekannt, um zu Bridgewater Associates, einer in Connecticut ansässigen Investmentmanagementfirma, zu wechseln.

Erfolge und Auszeichnungen von Jim Comey

Glaubwürdigen Quellen zufolge gibt es keine Aufzeichnungen darüber, dass Comey irgendwelche Auszeichnungen erhalten hat, aber er hat eine lange Liste von Errungenschaften vorzuweisen, einschließlich der Unterstützung bei der Verfolgung der kriminellen Familie Gambino während seiner Amtszeit als stellvertretender Leiter der Kriminalabteilung. Er hatte auch herausragende Positionen in der Regierung der Vereinigten Staaten inne.

Siehe auch  Wer ist Loreal Palmer? Wiki, Alter, Geschwister, Vermögen, Freund

Jim Comeys Vermögen und Gehälter im Jahr 2022

Sein Gehälter ist angesichts seiner Position als siebter Direktor des Bundesamtes zweifellos hoch. Er hat eine herausragende Position inne, was zu einer beträchtlichen Einnahmequelle führt. Als FBI-Direktor habe ich früher 185.000 Euro pro Jahr bekommen. Seine Haupteinnahmequelle stammte aus seiner Zeit bei Bridgewater, wo sein Gehälter auf 6 Millionen Euro geschätzt wurde. In diesem Jahr hinterließ er auch eine Gewinnbeteiligung. All dies hat erheblich zu seinem Nettovermögen beigetragen, das im Juni 2022 auf 15 Millionen Euro geschätzt wird. Abgesehen davon, dass er ein bekannter Anwalt ist, genießt er auch besondere Interessen wie das Unterrichten der Sonntagsschule an der United Methodist Church. Außerdem wurde bei ihm Dickdarmkrebs im dritten Stadium diagnostiziert.

Jim Comey Ehefrau, Ehe

Während er am College of William and Mary war, bemerkte Comey eine Dame namens Patrice Failor, als sie noch Studenten waren. Patrice stockte der Atem, und sie begannen sich zu verabreden. Wie sie sagen, der Rest ist Geschichte. Das Paar heiratete 1987 und wollte schon immer eine große Familie haben. Sie haben fünf Kinder zusammen, aber eines von ihnen starb als Säugling. Die Namen ihrer Kinder sind (Collin Comey, Claire Comey, Kate Comey, Maurene Comey, Brien Comey und Abby Comey). Sie haben auch die Rolle von Pflegeeltern übernommen. Maurene, ihre älteste Tochter, hat 2013 ihren Abschluss an der Harvard Law School gemacht. Sie ist derzeit als stellvertretende Staatsanwältin der Vereinigten Staaten in der Staatsanwaltschaft der Vereinigten Staaten für den südlichen Bezirk von New York beschäftigt.

Siehe auch  Christine Baumgartner- Vermögen, Alter, Bio, Ehemann, Größe, Karriere

Ähnliche Beiträge