Leonard Lauder Vermögen von 35 Milliarden Euro (Forbes 2022) Geschäftseinnahmen

Leonard-Lauder-Net-Worth

Das Vermögen von Leonard Lauder wird auf 35 Milliarden Euro geschätzt. Leonard Lauder ist ein amerikanischer Milliardär, Philanthrop und Kunstsammler. Er und sein Bruder Ronald Lauder sind die Alleinerben des Kosmetikvermögens der Estée Lauder Companies, das 1946 von ihren Eltern Estée Lauder und Joseph Lauder gegründet wurde. 2013 verpfändete Lauder seine Sammlung kubistischer Kunst dem Metropolitan Museum of Art . Die Sammlung hat einen Wert von über 1 Milliarde Euro und ist eines der größten Geschenke in der Geschichte des Museums.

Leonard Lauders Vermögen

Vermögen
35 Milliarden Euro
Vermögenswerte
19 Milliarden Euro
Verbindlichkeiten & Darlehen
700 Millionen Euro
Investitionen
$1 1Milliarde
Jährliches Einkommen
4 Milliarden Euro

Leonard Lauders Kunstsammlung

Die Kunstsammlung von Leonard Lauder ist mehr als 2 Milliarden Euro wert. Lauder ist ein bedeutender Kunstsammler, sein besonderes Augenmerk liegt jedoch weniger auf amerikanischen Künstlern als auf Werken der kubistischen Meister Picasso, Braque, Gris und Léger. Er sammelt auch Klimt. Ein Großteil seiner Kunst stammt aus einigen der berühmtesten Sammlungen der Welt.

Leonard Lauders Einkommen

Leonard Lauder erhält eine Gewinnbeteiligung seiner Unternehmen, die sich auf über 4 Milliarden Euro pro Jahr beläuft. Leonard Lauder besitzt auch ein riesiges Portfolio von Anlagen in Aktien und Wertpapieren.

Durch sein Anlageportfolio verdient Leonard Lauder über 300 Millionen Euro an Jahreseinkommen durch den Verkauf von Aktien und Dividendeneinnahmen. Leonard Lauder wendet mehrere Strategien an, um sein Vermögen durch erfolgreiche Investitionen zu vergrößern. Leonard Lauder setzt Kapital für jede dieser Strategien in einem Verhältnis ein, das er für richtig hält.

Siehe auch  Arjun Kapoor- Biografie, Alter, Größe, Vermögen, Freundin
Leonard-Lauder-net-worth-forbes

Leonard Lauders Autosammlung

Leonard Lauder besitzt über 15 Luxusautos in seiner Garage. Die Autosammlung von Leonard Lauder umfasst eine Reihe von Bentleys, Rolls-Royce, Mercedes und mehr. Die Liste der Autos von Leonard Lauder zusammen mit ihren Preisschildern finden Sie unten.

  • Bentley Continental GT – 900.000 Euro
  • Lexus GX – 160.000 Euro
  • Rolls-Royce Cullinan – 1 Million Euro
  • Range Rover Sport – 210.000 Euro
  • Rolls-Royce Dawn – 1 Million Euro
  • Porsche 911 – 260.000 Euro

Leonard Lauder House-Eigenschaften

Leonard Lauder besitzt über 20 Immobilien in den Vereinigten Staaten. Leonard Lauder kaufte kürzlich eine 20.000 Quadratmeter große Villa in Florida für einen Preis von 37 Millionen Euro. Einige andere Häuser von Leonard Lauder sind unten aufgeführt.

Lage der Immobilie
Wert
Phoenix, Arizona
5 Millionen Euro
Oklahoma City
3 Millionen Euro
Denver
3 Millionen Euro
Houston
11 Millionen Euro
Seattle
16 Millionen Euro
Las Vegas
10 Millionen Euro

Exklusive Infos zu Leonard Lauder

Sternzeichen
Waage
Lieblingsschauspieler
Al Pacino
Inspiration
Walt Disney
Lieblingsfarbe
Rot
Lieblings Automarke
Lincoln
Haustiername
Westi
Lieblingssport
Basketball
Lieblingsmusiker
Michael Jackson
Lieblingsurlaubsziel
Europa
Glückszahl
Eins 1)

Leonard Lauders frühe Karriere

Leonard Lauder ist der ältere Sohn von Joseph und Estée Lauder und der ältere Bruder von Ronald Lauder. Seine Familie ist jüdisch. Er heiratete Evelyn Hausner im Juli 1959. Er ist Absolvent der Wharton School der University of Pennsylvania und studierte auch an der Graduate School of Business der Columbia University, bevor er als Leutnant in der US Navy diente.

Im Alter von 25 Jahren kam er 1958 offiziell zu Estée Lauder. Mitte der 1990er Jahre gründete er das erste Forschungs- und Entwicklungslabor des Unternehmens und war für die Übernahme von Marken wie MAC, Bobbi Brown und Aveda verantwortlich.

Siehe auch  Criss Angel Vermögen 2022: Biografie Karriereeinkommen Vermögen

Lauder erlangte 2001 Berühmtheit für die Entwicklung des Lippenstifts Indexein seither diskreditierter Wirtschaftsindikator, der die Neigung widerspiegeln soll, auch angesichts der Krise Geld für Luxusartikel auszugeben.

Leonard-Lauder-Reinvermögenseinkommen

Leonard Lauders soziale Ursachen

Lauder ist seit langem ein bedeutender Wohltäter des Whitney Museum of American Art. 1971 trat er dem Akquisitionsausschuss des Museums bei und 1977, bis dahin Präsident des Unternehmens seiner Familie, wurde er Whitney Trustee.

Er hat dem Whitney sowohl Geld als auch viele Kunstwerke gespendet und ist der produktivste Spendensammler des Museums. Seine Spende im Jahr 2008 in Höhe von 131 Millionen Euro ist die größte in der Geschichte des Museums.

Als langjähriger Unterstützer des Metropolitan Museum of Art in New York City leitete Lauder die Einrichtung eines Forschungszentrums für moderne Kunst im Museum, das er durch eine Stiftung in Höhe von 22 Millionen Euro unterstützte, die zusammen mit Museumsverwaltern und anderen Wohltätern getätigt wurde. Im April 2013 versprach er seine Sammlung von 81 Stücken kubistischer Kunst.

Ähnliche Beiträge