Louis Tomlinsons Vermögen von 90 Millionen Euro (Forbes 2022) Vermögen beherbergt Autos

Louis-Tomlinson-net-worth

Das Vermögen von Louis Tomlinson wird auf 90 Millionen Euro geschätzt. Louis Tomlinson ist ein englischer Sänger und Songwriter. Bekannt wurde er als Mitglied der Boyband One Direction. Nach der Pause der Gruppe im Jahr 2016 veröffentlichte Tomlinson im Dezember 2016 „Just Hold On“ als Solo-Debütsingle. Sie erreichte Platz zwei der UK Singles Chart und wurde in Großbritannien mit Platin ausgezeichnet.

Das Vermögen von Louis Tomlinson

Vermögen
90 Millionen Euro
Spotify-Einnahmen
6 Millionen Euro
Apple Music-Einnahmen
11 Millionen Euro
Lizenzgebühren für Musik
50 Millionen
Vermögenswerte
26 Millionen Euro
Investitionen
38 Millionen Euro

Vermögen und Investitionen von Louis Tomlinson

Louis Tomlinson besitzt über 14 Immobilien, 7 Autos, 3 Luxusyachten. Zu den Vermögenswerten von Louis Tomlinson gehören auch Barreserven von über 25 Millionen Euro. Louis Tomlinson besitzt auch ein Anlageportfolio mit 14 Aktien im Wert von 30 Millionen Euro.

Louis Tomlinsons Autos

Louis Tomlinson hat kürzlich einen gekauft Lamborghini Aventador für 1 Million Euro. Louis Tomlinson besitzt auch eine Bugatti Veyron das hat sie gekostet 2 Millionen Euro. Ein paar andere Autos im Besitz von Louis Tomlinson

  • McLaren 720S
  • Range Rover Autobiographie
  • Aston Martin DBX
Louis-Tomlinson-Net-worth-Forbes

Einnahmen aus Musiklizenzen von Louis Tomlinson

Laut Forbes ist Louis Tomlinson mit einem Jahreseinkommen von über 20 Millionen Euro einer der bestverdienenden Musikkünstler in Großbritannien. Dieses Einkommen für Louis Tomlinson stammt von mehreren Musikplattformen wie Spotify, Apple Music, Amazon Music, YouTube usw.

  • Spotify – 6 Millionen Euro
  • Apple Music – 11 Millionen Euro
  • Amazon – 1 Million Euro
  • Andere Unternehmen – 4 Millionen Euro
Siehe auch  Dr. Musa Mthombeni- Vermögen, Bio, Alter, Ehefrau, Ethnizität, Größe, Karriere

Exklusive Fakten über Louis Tomlinson

Lieblingsschauspieler
Samuel L. Jackson
Lieblingsgericht
Pasta
Lieblingsfarbe
Rot
Lieblingssport
Basketball
Lieblingsmusiker
Bob Dylan
Lieblingsurlaubsziel
Kanada

Louis Tomlinson Bio

Louis Tomlinson wurde in Doncaster, South Yorkshire, England, als Sohn von Johannah „Jay“ Poulston und Troy Austin geboren, die sich als Kleinkind trennten. Er ist von seinem Vater entfremdet und nahm später den Nachnamen seines damaligen Stiefvaters Mark Tomlinson an.

Tomlinson besuchte die Hayfield School und später die Hall Cross School (jetzt Hall Cross Academy), beide in Doncaster. Er scheiterte in seinem ersten Abiturjahr an der Hayfield School und ging schließlich zur Hall Cross School und begann erneut mit dem Abitur.

Tomlinson hatte zusammen mit zwei seiner Geschwister zusätzliche Rollen in Fat Friends. Nach Fat Friends besuchte er eine Schauspielschule in Barnsley. Er hatte kleine Rollen in einem ITV-Dramafilm „If I Had You“ und „Waterloo Road“ der BBC. Als Tomlinson 14 war, wurde er aus einer Band geworfen und durch einen neuen Sänger ersetzt. Tomlinson hat diese Erfahrung als Motivation für ihn zum Vorsprechen angeführt Der x Faktor.

Im Jahr 2010 sprach Tomlinson für die siebte Serie des Gesangs vor Wettbewerb The X Factor vor den Hauptjuroren Simon Cowell und Louis Walsh sowie Gastjurorin Nicole Scherzinger. Nach The X Factor wurde bestätigt, dass One Direction von Cowell einen Plattenvertrag über 2 Millionen Pfund bei Syco Records unterzeichnet hatte.

Im September 2011 wurde die Debütsingle von One Direction, „What Makes You Beautiful“, veröffentlicht. Es war ein globaler und kommerzieller Erfolg und erreichte in mehreren Ländern, einschließlich Großbritannien, die Nummer eins.

Tomlinson trat 2015 während der zwölften Serie erneut bei The X Factor auf und unterstützte Mentor und Labelchef Cowell bei seinen Entscheidungen in der Kategorie „Über 26 Jahre“ während der Bühne der Richterhäuser. Im Juli 2017, Tomlinson veröffentlichte die Single „Back to You“ mit Bebe Rexha und Digital Farm Animals. Der Song erreichte Platz 8 der UK Singles Chart und Platz 40 der Billboard Hot 100 Charts.

Siehe auch  Jane Jabre- Alter, Größe, Vermögen, Freund, Karriere, Nationalität

Tomlinson hat mehr zum Songwriting von One Direction beigetragen als jedes andere Bandmitglied. Er hatte Songwriting-Credits für die meisten Songs auf Midnight Memories, Four und Made in the AM sowie für insgesamt 38 Songs in der gesamten Diskographie der Band.

Am 4. März 2017 führte eine Auseinandersetzung am internationalen Flughafen von Los Angeles mit einem Paparazzo und aggressiven Fans, die auf den Sänger warteten, dazu, dass Tomlinson von der Flughafensicherheit festgenommen und zunächst wegen eines Vergehens angeklagt und bald darauf eine Kaution hinterlegt wurde.

Ähnliche Beiträge