Wer ist Mase? Wiki, Alter, Größe, Vermögen, Frau, Kinder

Mase ist der bekannte Künstlername von Mason Durell Betha, einem amerikanischen Rapper, Songwriter und Pastor, der am besten dafür bekannt ist, dass er bei Sean „Diddy“ Combs‘ Label Bad Boy Records unterschrieben hat.

Schnelle Fakten

Gefeierter Name: Mase
Geschlecht: Männlich
Das Alter: 44 Jahre alt
Geburtsdatum: 27. August 1977
Geburtsort: Jacksonville, Florida, USA
Staatsangehörigkeit: amerikanisch
Höhe: 1,75 m
Gewicht: 82 kg
Sexuelle Orientierung: Gerade
Familienstand: Geschieden
Ehefrau/Ehepartner (Name): Twyla Betha (m. 2001–2014)
Kinder: N / A
Verabredung/Freundin
(Name):
N / A
Beruf: US-amerikanischer Rapper, Songwriter und Minister
Nettovermögen im Jahr 2022: 10 Millionen Euro
Marken N / A

Biographie Masas

Mase wurde 1975 in der Stadt Jacksonville in Florida geboren. Er ist ein zweieiiger Zwilling, der fast zwei Monate zu früh geboren wurde. Dieser Rapper hat vier ältere Geschwister, darunter Zwillingsschwestern namens Stason.

Als Kind hat er seinen Vater nicht wiedererkannt. Nachdem sie vor ihrem missbräuchlichen Ehemann geflohen war, zog ihre Mutter mit ihren Kindern nach Harlem, New York. Mase war damals zwischen drei und vier Jahre alt.

Darüber hinaus verbrachte er seine Jugend damit, den Unterricht zu kürzen, zu spielen, Mädchen zu jagen und die Straßen von 139th und Lenox zu rennen.

Darüber hinaus besuchte er nach dem Abitur 1994 mit einem Basketballstipendium die State University of New York at Purchase in Westchester in New York. Er kehrte auch nach nur wenigen Semestern nach Harlem zurück, fest entschlossen, eine Rap-basierte Karriere zu verfolgen.

Siehe auch  Luke Singletary- Vermögen, Bio, Alter, Freundin, Größe, Ethnizität, Karriere

Masen Sie Alter, Größe, Gewicht

Mase wurde am 27. August 1977 geboren, er ist im Jahr 2022 44 Jahre alt. Er ist 1,75 Meter groß und wiegt 82 Kilogramm.

Karriere

Mase begann seine Karriere mit der Veröffentlichung seiner ersten Solo-LP, Harlem World, die auf Platz 1 der Billboard Pop- und R&B-LP-Charts debütierte, nachdem sie in der ersten Veröffentlichungswoche in den USA mehr als 270.000 Exemplare verkauft hatte.

Seitdem wurde es in den Vereinigten Staaten mit 4x Platin ausgezeichnet. Im Jahr 1998 gründete er sein eigenes Plattenlabel „All Out Records“. Außerdem unterzeichnete er Harlem World beim Label, während sie noch unter So So Def Recordings waren.

Sein zweites Album, Double Up, wurde 1999 bei Bad Boy Records veröffentlicht und verkaufte sich in der ersten Woche 107.000 Mal und stieg auf Platz 11 der US-Top-200-Charts ein, bevor es schließlich Platz 5 erreichte.

Nach einer fünfjährigen Musikpause feierte er 2004 mit „Welcome Back“ ein Comeback. Sein drittes Album Welcome Back wurde 2004 von Bad Boy Records veröffentlicht und von der Universal Music Group vertrieben.

Mase Auszeichnungen und Erfolge

Mases Achievement wird bei Bad Boy Records, dem Label von Sean „Diddy“ Combs, unter Vertrag genommen. Ihr Album „Harlem World“ brachte Hits wie „Feel So Good“ und „Lookin‘ at Me“ hervor, die beide Platz eins der Rap-Billboard-Charts erreichten. Darüber hinaus belegte „What You Want“ sowohl in den Rap- als auch in den R&B-Billboard-Charts den dritten Platz.

Mases Vermögen und Gehälter im Jahr 2022

Mases Vermögen wird im Juni 2022 auf 10 Millionen Euro geschätzt. Den Großteil seines Geldes verdient er als Rapper, TV-Persönlichkeit, Songwriter und Motivationsredner.

Siehe auch  Ryan Tedder Vermögen 2022: Biografie Einkommen Karriere Home

Er gab sein Debüt im Bereich der Rap-Musik, und sein Verdienst geht an Sean „Puff Daddy“ Combs und Bad Boy Records. Darüber hinaus hat er eine Reihe von von der Kritik gefeierten Alben aufgenommen, die von Bad Boy Records produziert und vertrieben wurden.

Im Jahr 1999 verließ der Rapper die Musikindustrie, um ein religiöser Prediger und inspirierender Redner zu werden. 2004 kehrte er in die Musikszene zurück und veröffentlichte ein Album mit dem Titel „Welcome Back“.

Zu den bekannten Singles dieses Rappers gehören „Feel So Good“ (mit Kelly Price), „What You Want“ (mit Total), „Lookin‘ at Me“ (mit Puff Daddy), „Get Ready“ (mit Blackstreet), „ Welcome Back“ und „Breathe, Stretch, Shake“. Derzeit ist er ein Free Agent und versucht, einen Vertrag mit einem neuen Plattenlabel abzuschließen.

Die Unterzeichnung bei Bad Boy Records erwies sich als ein Wendepunkt in Mases Rap-Karriere, der es ihm ermöglichte, weltweite Anerkennung und Ruhm zu erlangen. Seine Leistung auf diesem Label sowie die anschließende Veröffentlichung von Alben und Singles brachten ihm weithin Anerkennung ein.

Ähnliche Beiträge