Mitzi Shore- Bio, Alter, Größe, Vermögen, Ehemann, Ehe

Mitzi Ufer war eine amerikanische Geschäftsfrau und Unternehmerin aus Marinette, Wisconsin. Mitzi Shore besaß nach seiner Eröffnung im Jahr 1972 zwei Jahre lang auch einen Comedy-Club, „The Comedy Show“. Erfahren Sie alles über Mitzi Shore Bio, Alter, Größe, Vermögen, Ehemann, Ehe

Schnelle Fakten

Vollständiger Name: Mitzi Ufer
Geburtsdatum: 25. Juli 1930
Das Alter: 91 Jahre
Horoskop: Löwe
Glückszahl: 9
Glücksstein: Rubin
Glücksfarbe: Gold
Beste Übereinstimmung für die Ehe: Schütze, Zwillinge, Widder
Geschlecht: Weiblich
Beruf: Geschäftsfrau und Unternehmer
Land: Vereinigte Staaten
Familienstand: Scheidung
Scheidung Sammy Ufer
Vermögen 21 Millionen Euro
Augenfarbe Braun
Haarfarbe Braun
Geburtsort Marinette
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Religion jüdisch
Ausbildung Universität von Wisconsin-Madison
Vater Morris Saidel
Mutter Fanny

Biographie und frühes Leben

Mitzi Ufer wurde am 25. Juli 1930 in Marinette, Wisconsin, als Lillian Saidel geboren. Shore wurde in eine jüdische Familie hineingeboren und hat als solche zweifellos die jüdische Religion praktiziert. Fanny und Morris Saidel sind Shores Eltern. Morris Saidel ist ein reisender Verkäufer. Sie wuchs in der Gegend von Green Bay in Wisconsin auf.

Shore besuchte die Green Bay East High School. Sie schrieb sich an der University of Wisconsin-Madison ein, um ihr Studium fortzusetzen. Der Komiker studierte zu dieser Zeit Kunst, brach das Studium jedoch ab, um Sammy Shore zu heiraten, nachdem er ihn 1950 kennengelernt hatte.

Tod

Leider verstarb Mitzi Shore noch im Krankenhaus an einer unbekannten neurologischen Erkrankung. Dies geschah am 11. April 2018 in Los Angeles im Alter von 87 Jahren. 1990 wurde bei der Geschäftsfrau die Parkinson-Krankheit diagnostiziert. Die Ärzte des Krankenhauses von Los Angeles machten deutlich, dass ihr Tod durch dieselbe Krankheit verursacht wurde, gegen die sie kämpfte.

Siehe auch  Allegra Gucci Biografie, Ehemann, Alter, Größe, Vermögen, Karriere

Mitzi Shore Höhe und Gewicht

Die Körpermaße von Mitzi Shore zeigten, dass sie eine durchschnittliche Größe und ein gesundes Gewicht hatte. Sie hat sich auch durch eine gesunde Ernährung einen schlanken Körper erhalten. Sie war jedoch von einer Krankheit befallen, die zu seinem Tod beitrug.

Sie hat einen hellen Teint, braune Augen und braune Haare. Generell bevorzugte die amerikanische Geschäftsfrau kurze, schlichte Frisuren. Außerdem hatte sie keine große Statur, da sie auf ihren Fotos sehr klein wirkte.

Karriere

Mitzi und ihr Ex-Mann gründeten 1972 gemeinsam den „Comedy Store“. Nach der Scheidung des Paares wurde sie Eigentümerin desselben Ladens. Nach einiger Zeit wurde Sammy 2003 in der Los Angeles Times mit der Klarstellung zitiert, dass er „auf die Kontrolle über den Club verzichtete, um seine Unterhaltszahlungen zu reduzieren“. Shecky Greene, ein weiterer Komiker, lieh ihr eine beträchtliche Geldsumme, kurz nachdem sie Eigentümerin des Komikerladens wurde. Sie tat dies, um den Betrieb voranzutreiben und sicherzustellen.

Sie war nicht nur am Tagesgeschäft der Organisation beteiligt, sondern auch an der Rekrutierung und Entwicklung von Talenten. In der Tat haben mehrere Comedians durch ihren Dienst im Comedy Store Bekanntheit erlangt. Robin Williams, Garry Shandling, John Witherspoon, Whoopi Goldberg, Roseanne Barr, Jay Leno, David Letterman, Andrew Dice Clay, Jim Carrey, Joe Rogan, Chevy Chase, Sam Kinison, Marc Maron, Bobcat Goldthwait, Bill Burr, Bobby Lee, Joey Diaz und Sebastian Maniscalco sind nur einige von ihnen. Sie war jedoch dagegen, Komiker zu entschädigen, die in ihrem Club auftraten.

Darüber hinaus schwor sie, dass der Ort ein „Comedy-College“ sei, an dem die Darsteller Fähigkeiten lernen und kein Geld verdienen. 1979, nach der umfangreichen Expansion des Vereins, begannen die Talente zu schwören, dass sie für ihre Leistungen entlohnt würden. Außerdem war sie anderer Meinung, und die Comedians umkreisten die Formation, wie es sich für eine ärgerliche sechswöchige Streikaktion gehörte. Nach monatelangen Protesten und einem Vorfall, bei dem Leno von einem Auto angefahren wurde, drückte sie ihr Mitgefühl aus und erklärte sich bereit, ihm 15 Euro pro Set zu entschädigen.

Siehe auch  Olivia Ponton – Alter, Größe, Freund, Vermögen, Nationalität

1978 verwandelte die Geschäftsfrau den oberen Bereich des „The Comedy Store“ in den Belly Room. Der Raum hat fünfzig Sitzplätze, die alle für weibliche Comedians reserviert sind. Während der gleichen Ära war die qualifizierte Komödie einem „Jungsclub“ ähnlich, mit wenigen Vorbehalten für weibliche Komiker. Frauen wurden nicht in Betracht gezogen, um ihr Stand-up-Material neben den Top-Comics in den Vereinigten Staaten aufzuführen. Jahrelang setzte sich ihr großzügiger Wagemut mit Reservierungstalent fort.

In den 1990er Jahren, als weibliche Comics an Legitimität gewannen, stellte sie sich ihrem Publikum wieder vor, indem sie Spezialabende für Latino-, Schwulen- und Lesben-Comics veranstaltete. Sie war 1982 auch Gründerin und Eigentümerin von Comedy Channel Inc. Es ist eine gemeinnützige Organisation, die Videobänder von „The Comedy Store“-Aufführungen produziert und handelt. HBO startete seinen Flaggschiff-Kabelkanal „The Comedy Channel“ im Jahr 1989. Ihr Ensemble argumentierte, dass die Einrichtung von HBO eine „indirekte unbefugte Nutzung“ des Titels und der Marke des Comedy Channel sei.

Darüber hinaus reservierte Shore Führung für James Blancarte und reichte eine Urheberrechtsklage gegen HBO ein. Nach zwei Jahren fusionierte der Kanal mit Viacoms Rivalen Ha! Kanal. Es war ursprünglich als „CTV: The Comedy Network“ bekannt und ist jetzt als „Comedy Central“ bekannt. Goldies Anziehungskraft auf Showtimes „I’m Dying Up Here“ basiert auf ihrer Unsicherheit. Außerdem widmete Joe Rogan ihr 2018 sein Netflix-Special „Strange Times“.

Mitzi Shore Vermögen

Als Ergebnis ihrer beruflichen Laufbahn sammelte sie beträchtlichen Reichtum an. Anstatt nach finanziellem Gewinn zu streben, verbrachte sie ihre gesamte Karriere damit, Ruhm zu erlangen und effektiver zu dienen. Ab 2021 betrug das Nettovermögen von Mitzi Shore ungefähr 21 Millionen Euro. Es besteht kein Zweifel, dass sie vor ihrem Tod ein luxuriöses und wunderbares Leben führte. Darüber hinaus hat die Geschäftsfrau eine enorme Plattform für eine Vielzahl von Talenten geschaffen.

Siehe auch  Ashish Yechury- Wiki, Alter, Ethnizität, Ehefrau, Größe, Vermögen, Karriere

Mitzi Shore Ehemann & Ehe

Mitzi Shore war zuvor verheiratet und ihr Mann hieß Sammy Shore. Wie bereits erwähnt, brach sie ihr Studium ab, um ihren Mann Sammy Shore zu heiraten. Das Paar heiratete 1950. Es gibt jedoch keine zusätzlichen Details über ihr früheres und späteres Liebesleben. Sie und Sammy Shore sind jedoch zweifellos die Eltern ihrer vier Kinder. Peter Shore, Scott Shore, Pauly Shore und Sandi Shore sind ihre Kinder. Pauly Shore, ihr Sohn, ist Schauspieler.

Das Paar konnte ihre eheliche Beziehung jedoch nicht fortsetzen und ließ sich 1974 scheiden. Im selben Jahr erwarb sie legal das Eigentum an „The Comedy Store“. Dies waren auch die Bedingungen ihrer Scheidungsvereinbarung. Abgesehen davon war der Besitzer des Comedian-Ladens nie in Gerüchte oder Kontroversen verwickelt. In der Tat hat sie hervorragende Arbeit geleistet, indem sie ihre persönlichen Gegenstände und sich selbst von den sozialen Medien und der Öffentlichkeit ferngehalten hat.

Ähnliche Beiträge