Wer ist Phil Collins? Wiki, Alter, Vermögen, Ehefrau

Phil Collins, geboren am 30. Januar 1951, ist ein englischer Schlagzeuger, Sänger, Songwriter, Plattenproduzent und Schauspieler, der vor allem als Schlagzeuger/Sänger von Genesis und für seine Solokarriere bekannt ist. Collins, der in West-London geboren und aufgewachsen ist, begann im Alter von fünf Jahren Schlagzeug zu spielen und absolvierte anschließend eine Schauspielschulausbildung, die zu verschiedenen Rollen als Kinderschauspieler führte. Wenn seine Arbeit mit Genesis, Kollaborationen mit anderen Künstlern und seine Soloarbeit zusammengenommen werden, hat er in den 1980er Jahren mehr US-Top-40-Singles als jeder andere Künstler. Anschließend verfolgte er eine musikalische Karriere, kam 1970 als Schlagzeuger zu Genesis und übernahm schließlich als Leadsänger, nachdem Peter Gabriel gegangen war.

Collins hatte während seiner Solokarriere drei Nummer-eins-Singles in Großbritannien und sieben in den Vereinigten Staaten. „I Don’t Care Anymore“, „In the Air Tonight“, „Against All Odds“, „One More Night“, „Take Me Home“, „Sussudio“, „Two Hearts“, „I Wish It would Rain Down“. “, „A Groovy Kind of Love“ und „Another Day in Paradise“ gehörten damals zu seinen erfolgreichsten Singles. Phil Collins Wikimedia Commons

Schnelle Fakten

Echter Name Phil Collins
Spitzname Phil Collins
Beruf Sänger
Name der Ehefrau Andrea Bertorelli
Heimatort Vereinigte Staaten
Tierkreis Steinbock
Das Alter 70 Jahre alt
Höhe In Zentimetern – 172 cm

In Metern – 1,72 m

In Fuß Zoll-5’8 „

Gewicht In Kilogramm – 72 kg
Augenfarbe Dunkelbraun
Haarfarbe Dunkelbraun
Geburtsdatum 30. Januar 1951
Geburtsort Vereinigte Staaten
Staatsangehörigkeit amerikanisch
Schulname N / A
College Name N / A
Qualifikationen Abgeschlossen
Der Name des Vaters Greville Philip Austin Collins
Name der Mutter Winifred JuneCollins
Brudername N / A
Name der Schwester N / A
Kinder 2
Einkommensquelle N / A
Vermögen 1,2 Millionen Euro
Siehe auch  Horst Paulmann Vermögen 2022: Biographie, Einkommen, Karriere

Phil Collins Biographie

Philipp David Charles Collins wurde am 30. Januar 1951 in Chiswick, Middlesex, dem heutigen London Borough of Hounslow, geboren. Greville Philip Austin Collins, sein Vater, war Versicherungsagent, und Winifred June Collins war Theateragent. Carole, seine Schwester, war eine professionelle Schlittschuhläuferin, und Clive, sein älterer Bruder, ist ein bekannter Karikaturist.

Collins war fünf Jahre alt, als er zu Weihnachten ein Spielzeug-Schlagzeug bekam. Sein Onkel fertigte ihm später ein provisorisches Set an, das er regelmäßig benutzte. Er übte, indem er zu Musik im Radio und Fernsehen mitsang. „Phil war schon immer etwas Besonderes“, sagte Barbara Speake, Gründerin der Bühnenschule, die Collins später besuchte. „Im Alter von fünf Jahren nahm er an einem Butlins-Talentwettbewerb teil und sang ‚Davy Crockett‘, aber er stoppte das Orchester auf halbem Weg, um ihnen zu sagen, dass sie in der falschen Tonart waren.“ Er lernte nie, traditionelle Notenschrift zu lesen oder zu schreiben, sondern verließ sich auf ein System, das er selbst entwickelt hatte.

Phil Collins (Quelle: Pinterest)

Familie Phil Collins

Phil Collins, geboren am 30. Januar 1951, ist ein englischer Schlagzeuger, Sänger, Songwriter, Plattenproduzent und Schauspieler, der vor allem als Schlagzeuger/Sänger von Genesis und für seine Solokarriere bekannt ist. Collins, der in West London geboren und aufgewachsen ist, begann im Alter von fünf Jahren Schlagzeug zu spielen und absolvierte eine Schauspielausbildung, die zu verschiedenen Rollen als Kinderschauspieler führte.

Karriere

Wenn seine Arbeit mit Genesis, Kollaborationen mit anderen Künstlern und seine Soloarbeit zusammengenommen werden, hat er in den 1980er Jahren mehr US-Top-40-Singles als jeder andere Künstler. Anschließend verfolgte er eine musikalische Karriere, kam 1970 als Schlagzeuger zu Genesis und übernahm 1975 als Leadsänger, nachdem Peter Gabriel gegangen war.

Siehe auch  Antje Traue Vermögen 2022: Biografie, Einkommen, Karriere, Autos

Collins hatte während seiner Solokarriere drei Nummer-eins-Singles in Großbritannien und sieben in den Vereinigten Staaten. „I Don’t Care Anymore“, „In the Air Tonight“, „Against All Odds“, „One More Night“, „Take Me Home“, „Sussudio“, „Two Hearts“, „I Wish It would Rain Down“. “, „A Groovy Kind of Love“ und „Another Day in Paradise“ gehörten damals zu seinen erfolgreichsten Singles. Phil Collins Wikimedia Commons

Das Vermögen von Phil Collins

Phil Collins wurde am 30. Januar 1951 in den Vereinigten Staaten geboren. Er ist siebzig Jahre alt. Er ist ein Sänger. Er hat ein Nettovermögen von 1,2 Millionen Euro.

Ähnliche Beiträge