Victoria Tennant- Wiki, Alter, Größe, Vermögen, Ehemann, Ehe

Viktoria Tennant ist eine bekannte Schauspielerin aus dem Vereinigten Königreich. Victoria Tennant ist bekannt für ihre Rollen in den Fernsehsendungen „The Winds of War“ und „War and Remembrance“.

Schnelle Fakten

Vollständiger Name: Viktoria Tennant
Geburtsdatum: 30. September 1950
Das Alter: 71 Jahre
Horoskop: Waage
Glückszahl: 9
Glücksstein: Peridot
Glücksfarbe: Blau
Beste Übereinstimmung für die Ehe: Zwillinge
Geschlecht: Weiblich
Beruf: Darstellerin
Land: England
Höhe: 5 Fuß 6 Zoll (1,68 m)
Familienstand: verheiratet
Ehemann Kirk Justin Stumbler
Beenden Matthäus Chapman
Scheidung Peppo Vanini und Steve Martin
Vermögen 10 Millionen Euro
Augenfarbe dunkles Schwarz
Haarfarbe dunkle Schattierung
Körpergröße 42-34-40 Zoll
Geburtsort London
Staatsangehörigkeit britisch
Religion Christian
Ausbildung Zentralschule für Sprache und Theater
Vater Cecil Tennant
Mutter Irina Baronova
Geschwister (Zwei) Irina und Robert
Kinder (Zwei) Katja und Nikolai

Biografie von Victoria Tennant

Viktoria Tennant ist eine 71-jährige Schauspielerin, die am 30. September 1950 geboren wurde. Sie ist britische Staatsbürgerin und wurde in London, England, geboren. Auch sie glaubt an das Christentum. Sie hingegen wurde unter dem Sternzeichen Waage geboren.

Ihre Eltern waren Cecil Tennant und Irina Baronova, und sie wurde ihnen geboren. Ihre Mutter war eine russische Primaballerina, die mit dem Ballet Russe de Monte Carlo auftrat, und ihr Vater war ein ehemaliger MCA-Produzent und eine Talentagentur.

In Bezug auf Geschwister hat sie eine ältere Schwester namens Irina und einen jüngeren Bruder namens Robert. Mikhail Baronov, ihr Großvater mütterlicherseits, war ein angesehener russischer Marineoffizier, und seine Frau, Lydia Vishniakova, war die Tochter eines Generals.

Siehe auch  Wer ist Carlson Young? Wiki, Alter, Größe, Vermögen, Freund, Ethnizität

In Bezug auf ihre Ausbildung besuchte sie die Elmhurst Ballet School bis zu ihrem Abschluss. Hier erhielt sie ihre erste Ballettausbildung. Anschließend besuchte sie die Central School of Speech and Drama, wo sie zwei Jahre lang ausgebildet wurde.

Viktoria Tennant

Größe und Gewicht von Victoria Tennant

Viktoria Tennant ist sich ihrer Figur als Schauspielerin sehr bewusst. Victoria Tennant ist 5 Fuß 6 Zoll groß und wiegt 57 kg. Ihre Körpermaße (Brust-Taille-Hüfte) betragen jeweils 42-34-40. Außerdem hat sie dunkel schattierte Haare mit einem Paar dunkelschwarzer Augen.

Karriere

Viktoria Tennant hatte eine lange und illustre Karriere im Theater. Sie erhielt den Santa Barbara Independent’s Indie Award für ihre Leistung in der Produktion von John Patrick Shanleys Stück „Doubt“ durch die Santa Barbara Theatre Company sowie in der Produktion von Eve Enslers „The Vagina Monologues“ durch das Canon Theatre und das Napa Valley Opera House, LA Theater Works‘ Inszenierung von George Bernard Shaws „The Misalliance“ und Steppenwolf in Chicagos Inszenierung von AR Gurney’s.

Ihr Schauspieldebüt gab Tennant 1972 in dem Film „The Ragman’s Daughter“. In dem Film „The Dogs of War“ (1980) porträtierte sie einen Dinnerparty-Gast. 1981 veröffentlichte sie zwei Filme: „Inseminoid“, einen britischen Horrorthriller aus Hongkong, und „Sphinx“, ihren ersten amerikanischen Film. Anschließend spielte sie Helen Curtiss in „La Guerre des Insectes“, einem französischen Fernsehfilm.

Danach spielte sie die Annette Dorberg in dem deutschen Spielfilm „Ich am dein Killer“ (1982). 1982 hatte sie einen Gastauftritt in einer Episode der fünften Staffel von Roald Dahls „Tales of the Unexpected“. Sie spielt Pamela Tudsbury in dem ABC-Drama „The Winds of War“ (1983). Auch für die Produktion, die auf Herman Wouks gleichnamigem Buch basierte, gewann sie ihre erste Emmy-Nominierung. Für die Fortsetzung des Films „War and Remembrance“, in der sie ihre Rolle wiederholte, wurde sie für einen weiteren Emmy nominiert.

Siehe auch  Vicky Curiel- Wiki, Alter, Größe, Vermögen, Ehemann, Ehe

In Matthew Chapmans exzentrischem Drama „Strangers Kiss“ spielte sie Carol Redding, eine B-Movie-Schauspielerin aus den 1950er Jahren (1983). Sie spielte neben Natasha Richardson, Faye Dunaway, Aidan Quinn und Elizabeth McGovern in Volker Schlöndorffs Film „The Handmaid’s Tale“ von 1990.

Das Drehbuch für den Film, der auf einem Roman von Margaret Atwood basiert, stammt von Harold Pinter. Sie arbeitete mit ihrem Ehemann Steve Martin an Filmen wie „All of Me“ (1984) und „LA The Story“ (1991). 1994 bekam sie die Rolle der Anita Hargraves in der australischen Dramaserie „Snowy River: The McGregor Saga“.

Die University of Chicago Press veröffentlichte 2014 die Biographie von Tennants Mutter, „Irina Baronova and the Ballets Russes de Monte Carlo“.

Das Vermögen von Victoria Tennant

Im Laufe ihrer Karriere hat die frühe britische Schauspielerin ein beträchtliches Vermögen angehäuft. Ebenso lebt sie einen verschwenderischen Lebensstil. Sie wird derzeit auf ein Nettovermögen von 10 Millionen Euro geschätzt.

Das Reinvermögen von Victoria Tennant
Viktoria Tennant

Victoria Tennant Ehemann, Ehe

Tennant heiratete 1969 Peppo Vanini, den Besitzer des Nachtclubs Xenon. (geschieden, 1976). Sie war von 1978 bis 1982 in einer Beziehung mit dem Autor und Regisseur Matthew Chapman, die jedoch endete, als sie den Schauspieler und Komiker Steve Martin traf. Von 1986 bis 1994 war Martin ihr Ehemann, und sie ließen sich 1994 scheiden. Kirk Justin Stambler, ein Anwalt von Warner Bros., ist seit 1996 ihr Ehemann, und das Paar hat eine Tochter, Katya, und einen Sohn, Nikolai.

Ähnliche Beiträge