Wer ist Julian Assange? Wiki, Alter, Größe, Vermögen, Ehefrau, Ehe, Ethnizität

Julius Paul Assange ist ein Computerprogrammierer aus Australien und der Gründer von Wikileaks, das 2006 gegründet wurde. Julian gründete diese Organisation, die 2010 zu weltweiter Bekanntheit gelangte, nachdem sie eine Reihe von Leaks veröffentlicht hatte, die von Chelsea Manning bereitgestellt wurden.

Schnelle Fakten

Gefeierter Name: Julian Assange
Richtiger Name/vollständiger Name: Julian Paul Assange
Geschlecht: Männlich
Das Alter: 50 Jahre alt
Geburtsdatum: 3. Juli 1971
Geburtsort: Townsville, Australien
Staatsangehörigkeit: Ecuadorianisch, Australier
Höhe: 1,88 m
Gewicht: 70 kg
Sexuelle Orientierung: Gerade
Familienstand: Geschieden
Ehefrau/Ehepartner (Name): Teresa Assange (geb. 1989–1999)
Kinder: Ja (Daniel Assange)
Verabredung/Freundin
(Name):
N / A
Beruf: Australischer Redakteur, Verleger und Aktivist
Nettovermögen im Jahr 2022: 2 Millionen Euro
Zuletzt aktualisiert: Juni 2022

Biografie von Julian Assange

Julius Paul wurde am 3. Juli 1971 in Townsville, Queensland, Australien, geboren. Er besuchte mehrere Schulen, darunter die Goolmangar Primary School in New South Wales und die Townsville State High School. Es ist erwähnenswert, dass er auch eine Zeit lang zu Hause unterrichtet wurde. Er studierte Mathematik, Physik und Programmierung an der Central Queensland University und der University of Melbourne. Während seiner Jugend heiratete Assange eine Frau namens Teresa, aber das Paar ließ sich nach der Geburt eines Kindes scheiden.

Julian Assange Alter, Größe, Gewicht

Julian Assange wurde am 3. Juli 1971 geboren, er wird im Jahr 2022 50 Jahre alt. Er ist 1,88 Meter groß und wiegt 70 Kilogramm.

Siehe auch  Lucy Mecklenburgh- Wiki, Alter, Ethnizität, Ehemann, Größe, Vermögen, Karriere
Julian Assange
Julian Assange

Karriere

Assange begann seine Karriere als Hacker, der hauptsächlich an vielen großen Hacking-Angriffen auf der ganzen Welt beteiligt war. Danach wechselte er in die Programmierung, begann 1993 mit der technischen Beratung der Victoria Police Child Exploitation Unit und assistierte bei der Strafverfolgung. 1994 begann er, seine wichtigsten Programmierkenntnisse anzuwenden, indem er das Transmission Control Protocol verfasste und mitverfasste.

Julians Beitrag zu Suelette Dreyfus‘ Underground im Jahr 1997, ein Buch über australische Hacker, einschließlich der International Subversives, war eines seiner bemerkenswerten Werke. 1998 war er Mitbegründer von Earthmen Technology. Nach seinem Studium an der University of Melbourne war Assange 2006 Mitbegründer von Wikileaks. Er war Chefredakteur und reiste geschäftlich häufig nach Asien, Amerika, Europa und Afrika.

Erfolge und Auszeichnungen von Julian Assange

Julian Assange hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den Sam Adams Award und den Martha Gellhorn Prize for Journalism. Seine Arbeiten waren brillant und präzise und brachten ihm Ruhm und Anerkennung mit begeistertem Applaus für zukünftige Projekte ein. Im November erhielt er den Walkley Award für den herausragendsten Beitrag zum Journalismus und 2009 den Amnesty International UK Media Award.

Eine der bemerkenswertesten Errungenschaften Assanges ist, dass er Ehrenmitglied der Australian Journalists‘ Union ist. Er ist Träger der Goldmedaille für Frieden und Gerechtigkeit der Sydney Peace Foundation.

Das Vermögen von Julian Assange im Jahr 2022

Das Vermögen von Julian Assange wird im Juni 2022 auf 2 Millionen Euro geschätzt. Berichten zufolge erhielt Julian Assange 1,3 Millionen Euro für das Schreiben seiner eigenen Autobiografie. Neben dem Schreiben der Autobiografie unterzeichnete er einen 8.00.000-Euro-Deal mit einem amerikanischen Verlag. Er erhielt $522,00 aus einem britischen Deal. In den frühen Stadien seiner Karriere verdiente er auch als Hacker, was er durch seine Programmierkenntnisse verdiente.

Siehe auch  Tanya George – Alter, Größe, Freund, Vermögen, ethnische Zugehörigkeit

Die Programmierfähigkeiten von Julian Assange sind im Vergleich dazu außergewöhnlich und brillant, da man sagt, dass Hacker über bessere Kenntnisse als Programmierer verfügen. Er wurde jedoch während seiner Hackerkarriere festgenommen. Seine gebende Einstellung, kombiniert mit einem hervorragenden und umwerfenden Rücken durch seine Programmierfähigkeiten, haben ihn zu der Person geformt, die er heute ist.

Ähnliche Beiträge