Wer ist Marcus Luttrell? Wiki, Alter, Größe, Vermögen, Ehefrau, Ehe

Marcus Luttrell ist ein bekannter ehemaliger US Navy SEAL. Er ist am besten dafür bekannt, dass er das Navy Cross und das Purple Heart für seine Aktionen gegen Taliban-Kämpfer während der Operation Red Wings im Juni 2005 erhielt. Darüber hinaus wurde er bis zum Ende seiner achtjährigen Karriere im Hospital Corpsman First Class ernannt Marine der Vereinigten Staaten.

Schnelle Fakten

Gefeierter Name: Marcus Luttrell
Richtiger Name/vollständiger Name: Marcus Luttrell
Geschlecht: Männlich
Das Alter: 46 Jahre alt
Geburtsdatum: 7. November 1975
Geburtsort: Houston, Texas, Vereinigte Staaten
Staatsangehörigkeit: amerikanisch
Höhe: 1,96 m
Gewicht: 75 kg
Sexuelle Orientierung: Gerade
Familienstand: Verheiratet
Ehefrau/Ehepartner (Name): Melanie Juneau Luttrell (m. 2010)
Kinder: Ja (Axe Luttrell, Addie Luttrell)
Beruf: ehemaliger United States Navy SEAL
Nettovermögen im Jahr 2022: 2 Millionen Euro

Biografie von Marcus Luttrell

Marcus Luttrell wurde 1975 in der Stadt Houston, Texas, geboren. Er begann im Alter von 14 Jahren mit der Ausbildung für die US Navy SEALs, während er den US-Army-Experten Billy Shelton begleitete, der in der Nähe seines Wohnortes blieb.

Es ist bekannt, dass er täglich von Morgan, seinem identischen Bruder und anderen, die sich der US Navy und den Spezialeinheiten anschließen wollten, trainiert wurde. Shelton hat sie auch durch den Einsatz von abwechslungsreichem Gewichts- und Krafttraining unterrichtet. Nach dem Abitur schrieb sich Luttrell an der Universität ein, wo er internationale Betriebswirtschaft studierte.

Siehe auch  Bhuvan Bam Vermögen 2022 – Youtube Einkommen, Gehälter, Geschäft

Marcus Luttrell Alter, Größe, Gewicht

Marcus Luttrell wurde am 7. November 1975 geboren und ist im Jahr 2022 46 Jahre alt. Er ist 1,96 Meter groß und wiegt 75 Kilogramm.

Marcus Luttrell

Karriere

Marcus Luttrells Seine Karriere begann 1999, als er von der United States Navy rekrutiert wurde. Er wechselte in die Basic Underwater Demolition/SEAL (dh BUD/S) Klasse 226, nachdem er das Trainingslager und die Hospital Corpsman A-School abgeschlossen hatte.

Trotz eines gebrochenen Oberschenkelknochens absolvierte dieser Prominente den Hürdenlauf und schloss im Jahr 2000 mit der Klasse 228 ab. Er hat im Wesentlichen an der Sprungschule der Armee sowie am SEAL-Qualifikationstraining teilgenommen.

Darüber hinaus wurde er nach Fort Bragg, North Carolina, verwiesen, um den Kurs Special Operations Combat Medic (abgekürzt als SOCM) zu lernen. Abgesehen davon wurde er 2005 dem SEAL Team Ten in Afghanistan als Mitarbeiter des SEAL Delivery Vehicle Team One (abgekürzt als SDV-1) zugeteilt.

Der Promi war während seiner Arbeit in Afghanistan an der Operation Red Wings beteiligt. Ein vierköpfiges Special Reconnaissance-Element, das mit SDV-1 in Verbindung steht, wurde von örtlichen Hirten identifiziert, postgefangen und alle außer Luttrell wurden getötet. Es wurde festgestellt, dass die Falle innerhalb der Operation Red Wings ziemlich stark ist.

Dann wurden ihm die Knie ausgeblasen und er brach sich zum zweiten Mal das Rückgrat. Diese Art von Wunden führte schließlich zu seiner Freilassung.

Erfolge und Auszeichnungen von Marcus Luttrell

Marcus Luttrell war während der Operation Red Wings in Afghanistan, und seine vierköpfige Spezialaufklärungsabteilung mit SDV-1 wurde von örtlichen Hirten entdeckt, dann gefangen und alle außer Luttrell wurden getötet. Für seine Taten während der gesamten Operation wurde ihm das Navy Cross verliehen.

Siehe auch  Lucy Maxwell- Wiki, Alter, Größe, Vermögen, Ehemann, Ehe

Marcus Luttrells Vermögen im Jahr 2022

Marcus Luttrells Vermögen wird im Juni 2022 auf 2 Millionen Euro geschätzt. Er machte den größten Teil seines Vermögens als United States Navy SEAL.

Er wurde Ende der 1990er Jahre zur Marine eingezogen. Außerdem trat er der Basic Underwater Demolition/SEAL (BUD/S) Klasse 226 bei; Aufgrund einer Verletzung im O-Kurs konnte er den Abschluss jedoch erst im Jahr 2000 mit der Klasse 228 abschließen.

Der Prominente war Mitglied von SDV-1 und wurde als Mitglied von SEAL Team Ten nach Afghanistan sowie als Mitglied von SEAL Team Five in den Irak geschickt. Es wird festgestellt, dass er der einzige Überlebende der Operation Red Wing ist, der in Afghanistan gestrandet ist.

Abgesehen davon war er Co-Autor eines Bestsellers über seine Erfahrungen mit dem Titel „Lone Survivor: The Eyewitness Account of Operation Redwing and the Lost Heroes of SEAL Team 10“.

Marcus Luttrell war seit seiner Jugend fest entschlossen, eine Karriere in der Marine zu verfolgen, als er mit dem Training für die United States Navy SEALs begann. Später entwickelte er sich schrittweise weiter, indem er Ausbildungen erhielt und Erfahrungen in diesem Bereich sammelte.

Ähnliche Beiträge