Wer ist Matt Cameron? Wiki, Alter, Größe, Vermögen, Ehefrau, Ehe

Matthäus David Cameron, besser bekannt als Matt Cameron, ist ein bekannter amerikanischer Musiker. Er ist bekannt für seine Arbeit als Schlagzeuger für Pearl Jam. Er begann bei Seattle, Skin Yard und Bam Bam, bevor er als Schlagzeuger von Soundgarden bekannt wurde.

In seinen elf Jahren bei Soundgarden (1986-1997) war er auf jedem Studioalbum der Band zu hören. Nach der Auflösung der Band im Jahr 1997 kam er 1998 zu Pearl Jam und wurde ein festes Mitglied der Bandgruppe. Cameron wurde am 7. April 2012 als Mitglied von Pearl Jam in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.

Schnelle Fakten

Gefeierter Name: Matt Cameron
Richtiger Name/vollständiger Name: Matt Cameron
Geschlecht: Männlich
Das Alter: 59 Jahre alt
Geburtsdatum: 28. November 1962
Geburtsort: San Diego, Kalifornien, USA
Staatsangehörigkeit: amerikanisch
Höhe: 5 Fuß 10 Zoll
Gewicht: 80 kg
Sexuelle Orientierung: Gerade
Familienstand: Verheiratet
Ehefrau/Ehepartner (Name): April Acevez
Kinder/Kinder (Sohn und Tochter): Ja (Josie Cameron, Ray Cameron)
Verabredung/Freundin (Name): N / A
Ist Matt Cameron schwul?: Nein
Beruf: Musiker, Songwriter, Schlagzeuger, Sänger
Gehälter: N / A
Nettovermögen im Jahr 2022: 80 Millionen Euro

Matt Camerons Biographie

Matt Cameron ist in San Diego, Kalifornien, geboren und aufgewachsen. Als Kind begann er früh Schlagzeug zu spielen. Er und seine Klassenkameraden waren Mitglieder der Coverband „Kiss“. Er war damals erst dreizehn Jahre alt. Cameron absolvierte die Bonita Vista High School. Cameron sang 1978 das Lied „Puberty Love“, das im Film Attack of the Killer Tomatoes zu sehen war. Cameron hat einen älteren Bruder, Pete.

Siehe auch  Brent Hatley- Bio, Alter, Größe, Vermögen, Ehefrau, Ehe

Matt Cameron Alter, Größe, Gewicht

Matt Cameron wurde am 28. November 1962 geboren und ist 2022 59 Jahre alt. Er ist 5 Fuß 10 Zoll groß und wiegt 80 kg.

Matt Cameron

Karriere

1983 zog er nach Seattle, Washington, und nahm einen Job bei einem Kinko’s an. Seinen ersten professionellen Durchbruch hatte er als Schlagzeuger bei Bam Bam. Cameron trat 1985 der Band Skin Yard bei und blieb ein Jahr lang. Während dieser Zeit steuerte er zwei Songs bei, von denen einer den Titel „Reptile“ trug.

Cameron kam im September 1986 zu Soundgarden und ersetzte Schlagzeuger Scott Sundquist.

Cameron hat als Mitglied von Soundgarden die folgenden Songs für die Band geschrieben/mitgeschrieben:

„Nein, hat er nicht.“

„Die Pose Jesu Christi“

„Ein tausendjähriger Raum“

„Fliegen zeichnen“

„Neue Verletzungen“

Das „Geburtsritual“

„Verlassen Sie Stonehenge.“

„Briefträger“

„Das Wrack der Limousine“

„Neue Ranken“

„Der Finger von Jerry Garcia“

„Nashorn“

„Applebit“

„Ein Space-Jam-Splice“

„Durch schräge Stufen“

„Der Mund des Augenlids“ (Königstier)

1990 erhielt das Album seine erste Nominierung für einen großen Preis, einen Grammy Award. „Louder Than Love“, das erste Album der Band für ein Label, wurde 1989 veröffentlicht.

Cameron wurde 1998 eingeladen, Pearl Jam als Schlagzeuger beizutreten, nachdem der frühere Schlagzeuger der Band, Jack, die Band aus gesundheitlichen Gründen verlassen hatte.

Matt Cameron wurde Mitglied von Pearl Jam und schrieb/co-schrieb die folgenden Songs für sie:

„Evakuierung“

„Dir helfen“

„Pflanzwedel“

„Sie sind“

„Mach es richtig“

„Unter dem Mondlicht“

„Arbeitslos“

„Der Handwerker“

Johnny Gitarre

„Der Tanz der Hellseher“

„Nehmen Sie den langen Weg“

Erfolge und Auszeichnungen von Matt Cameron

Cameron war die längste Zeit (1986-1997) der Schlagzeuger von Soundgarden. Cameron kam 1998 als Schlagzeuger zu Pearl Jam und nahm das Hit-Cover „Last Kiss“ auf. Es wurde 1998 auf der „Weihnachtssingle“ des Fanclubs veröffentlicht. Aufgrund der großen Nachfrage wurde das Cover 1999 als Single veröffentlicht. „Last Kiss“ erreichte Platz zwei der Billboard-Charts. Es wurde die Single mit den höchsten Charts der Band. Das sechste Studioalbum von Pearl Jam, Binaural, wurde im Jahr 2000 veröffentlicht und von der Kritik hoch gelobt.

Siehe auch  Elvish Yadav- Biografie, Alter, Freundin, Größe, Vermögen, Religion

In den Jahren 2000 und 2001 veröffentlichte die Band 72 Live-Alben und stellte damit einen Rekord für die meisten Alben auf dem Billboard 200 auf. „Grievance“ wurde für einen Grammy in der Kategorie „Best Hard Rock Performance“ nominiert. Dieses Album brachte der Pearl Jam-Band unglaublichen kommerziellen Erfolg, sofortige Popularität und Medienaufmerksamkeit. 1992 erhielt Badmotorfinger eine Grammy-Nominierung für die beste Metal-Performance. Das nächste Album der Band, „Superunknown“, debütierte 1994 auf Platz 1 der Billboard 200. Dieses Album enthielt mehrere erfolgreiche Singles, darunter „Black Hole Sun“ und „Spoonman“.

Matt Camerons Vermögen im Jahr 2022

Das Vermögen von Matt Cameron wird im Juni 2022 auf 80 Millionen Euro geschätzt. Seine langjährige Zusammenarbeit als Schlagzeuger mit den Rockbands Soundgarden und Pearl Jam hat erheblich zu seinem Nettovermögen beigetragen. Cameron hat mit diesen Bands mehrere populäre musikalische Kreationen gegeben, darunter „Last Kiss“, „Grievance“, „Superunknown“ und andere.

Cameron wurde 1998 auch gebeten, Teil der Promotion der Pearl Jam-Band zu sein. Er war ein festes Mitglied der Band und verdiente viel Geld mit jedem Hit. Neben diesen beiden Musikalben hat Cameron auch mit Queens of the Stone Alter, Our Lady Peace, The Smashing Pumpkins, The Prodigy und Peter Frampton zusammengearbeitet.

Matt Cameron ist ein erfolgreicher amerikanischer Musiker, der als Mitglied von Soundgarden und Pearl Jam mehrere Hit-Alben und Singles veröffentlicht hat. Seine Berühmtheit und Verehrung halfen ihm, sich als erfolgreicher Schlagzeuger in der amerikanischen Filmindustrie zu etablieren.

Matt Camerons Frau, Ehe

Matt Cameron vor kurzem verheiratet April Aceves. Ray (Sohn) und Josie (Tochter) wurden dem Paar (Tochter) geboren. Cameron ist neben seinen musikalischen Interessen ein begeisterter Läufer.

Siehe auch  Alexis Skyy Vermögen 2022: Biografie Karriereeinkommen Home

Ähnliche Beiträge